Gemeinsam mit euch weiterentwickelt

Shift Studio Updates

Neue Funktionen, Verbesserungen und Vorlagen

15. Juni, 2022

Optimierung: Beteiligte und Gruppen hinzufügen

Das Hinzufügen von Nutzer:innen und Gruppen zu Arbeitsschritten wurde verbessert und die Übersichtlichkeit erhöht.

Während zuvor unterhalb der Suchleiste eine Liste von Nutzer:innen im Reiter "Beteiligte" angezeigt wurde, gibt es nun den Button "Beteiligte hinzufügen", über den sich ein Menü öffnet, in dem der Name der Person/Gruppe eingegeben werden kann. Dies erhöht die Übersichtlichkeit im Reiter und vermindert das Komplexitätsgefühl.


24. Juni, 2022

Neuer Prozess: Allgemeine Umlaufmappe

Frei verwendbare Laufmappe für digitale Genehmigungsvorgänge

Gemeinsam mit der Stadtverwaltung Bochum wurde eine allgemeine Laufmappe entwickelt, über die Beschäftigte schnell und einfach Informationen und Dokumente bereitstellen können, die dann wiederum von beliebigen Personen und Personengruppen gesichtet, geprüft und unterzeichnet werden.

Dazu gibt die auslösende Person dem Anliegen einen Titel, stellt ggf. weiterführende Informationen bereit, lädt Dokumente hoch und fügt dann alle Personen bzw. Personengruppen hinzu, welche Unterschriften oder Sichtvermerke tätigen sollen. Falls gewünscht kann sie zudem eine Frist auf die Laufmappe setzen.

Alle Informationen dazu, wie man diese Laufmappe verwendet, werden in der Mappe selbst genau erklärt, sodass keine Fragen offen bleiben.

Auch können an der Laufmappe beteiligte Personen über die Kommentarfunktion Rückfragen stellen.

Haben alle unterzeichnet bzw. wurde der Vorgang final abgelehnt, wird die auslösende Person darüber automatisch informiert.

Somit können verschiedenste Genehmigungsverfahren ganz einfach abgebildet werden - egal ob Verfügungen, Projektskizzen oder Dokumentenentwürfe.

Ihr habt auch Interesse an digitalen Laufmappen?

Gerne zeigen wir euch in einer Demo, wie eure Stadtverwaltung interne Unterschriftenprozesse mit dem Studio vereinfachen und beschleunigen kann!

Schreibt uns einfach eine Nachricht an mail@shiftdigital.io oder füllt das Kontaktformular auf dieser Webseite aus.


10. Juni, 2022

Optimierung: Anzeige von Falldaten und Referenzen

Bisher wurden alle im Laufe eines Prozesses eingegebenen Daten links im Reiter "Falldaten" einfach untereinander angezeigt.

Nun haben wir eine Liste der Arbeitsschritttitel erstellt, bei der man einfach den Schritt ausklappen kann, dessen Inhalte man sehen möchte. Dies erhöht die Übersichtlichkeit und erleichtert die Navigation. Arbeitsschritte, die ein:e Nutzer:in nicht einsehen darf, werden ebenfalls angezeigt, sind aber nicht ausklappbar und als nicht einsehbar markiert.

Nach demselben Prinzip wurde die Darstellung der Falldaten bei der Auswahl von Referenzen verbessert:

Möchte man in einem Arbeitsschritt zum Beispiel zuvor bereits ausgefüllte Formularfelder mit Personen teilen, die auf vorige Arbeitsschritte keinen Zugriff haben, kann man ein Element "Referenz" anlegen und dann das entsprechende Formularfeld auswählen. Auch dieses Auswahlmenü ist nun in Arbeitsschritte unterteilt, die man beliebig ausklappen kann.


22. Mai, 2022

Arbeitstitel pro Fall

In jedem Fall im Studio können Fallverantwortliche nun im Reiter "Fallinformationen" einen Arbeitstitel eingeben.

Dieser wird anschließend allen am Fall Beteiligten oben in der Fallbearbeitung neben dem Bearbeitungsstatus, als auch in der entsprechenden neuen Spalte in der Fallübersicht angezeigt.

Über den Arbeitstitel können wichtige Informationen gegeben, Fälle auf den ersten Blick erkennbar und Fälle gleichen Typs voneinander unterscheibar gemacht werden.

Wird kein Arbeitstitel eingegeben, wird in der Fallübersicht in der zugfehörigen Spalte einfach "Kein Arbeitstitel" angezeigt. Es ist also nicht nötig, diese Funktion zu benutzen, sie kann allerdings die Übersichtlichkeit für alle Nutzer:innen im Studio stark erhöhen und bietet die Möglichkeit, die Daten über Fälle in der Fallübersicht zu individualisieren.